Arbeitssicherheit

Sicherheit und Gesundheit unserer Mitarbeiter haben höchste Priorität und basieren auf den weltweit geltenden Sicherheitsstandards von EUROVIA.

Um die Sicherheit für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu gewährleisten, müssen alle Mitarbeiter sich ihrer Verantwortung im Arbeits- und Gesundheitsschutz bewusst sein.

Wir führen unser umfangreiches Sicherheitsprogramm fort, um unser Ziel von NULL Unfällen zu erreichen.

Für die minimalen Ziele der EUROVIA Deutschland gilt eine UHZ (Unfallhäufigkeitsziffer ) < 4,5 sowie ein Schweregrad < 0,33.

Diese anspruchsvollen Ziele wird durch die lokalen Arbeitsschutz-Aktionspläne konkretisiert und bildet die Grundlage für die Arbeitsschutzpolitik in den Unternehmenseinheiten, so auch bei der NL TECO Schallschutz.

 

Definition:

UHZ = geleistete Arbeitsstunden / (Anzahl der Unfälle x 1000)

Ansprechpartner

EUROVIA Beton GmbH

Niederlassung TECO Schallschutz
Herr Bernhard Bunger
Woltorfer Str. 112
31224 Peine

Telefon: +49 (0)5171 / 4005 - 0
Telefax: +49 (0)5171 / 4005 - 26
E-Mail: tecoeurovia.LÖSCHEN.de